Die ganz besondere Weihnachtsfeier im Pulverturm Dresden

Die Weihnachtszeit bietet nicht nur Gelegenheit im Kreis der Familie den köstlichen Gänseschmaus und hausgebackene Plätzchen zu genießen, sondern auch sich bei Kollegen und Mitarbeitern zu bedanken.

Genießen Sie doch Ihre Weihnachtsfeier einmal in geschichtsträchtigen Gemäuern, bei flackerndem Kerzenschein, Köstlichkeiten aus der Weihnachtsküche und allabendlicher Unterhaltung.

Entdecken Sie unsere Weihnachtsangebote in unserer Broschüre:
Weihnachten 2018 (PDF, ca. 2 MB)​​​​​​​

Weihnachtsbuffet Ideal für Ihre Weihnachtsfeier im Pulverturm

  • Sächsische Tafelfreuden
    Hausgebackene helle und dunkle Brotkanten, mit Leberwurst, Schmalzbällchen, Frischkäsedip und Spreewälder Gewürzgurken
  • Aus dem Suppentopf
    Kürbis-Ingwersuppe mit gerösteten Sonnenblumenkernen
  • Warme Küche
    Knusprige Stücke von der ausgelösten Ente mit Apfelrotkraut und gebratene Klößen
    Saftige Spanferkelkeule mit Sauerkraut und Kräuterkartoffeln
    Fischfilet aus sächsischen Gewässern auf Winterlichem Pfannengemüse
    Tagliarini mit Pesto und Parmesan
  • Strudelglück
    Kirsch-Lebkuchenstrudel mit Vanillesoße und einem Tupfer Sahne von fleißigen Mägden serviert
Preis pro Person29,90 EUR

Weitere weihnachtliche Angebote im Pulverturm Dresden

Beim "Märchenhaften Adventsbrunch" im Pulverturm kommen Familie, Freunde und Kollegen gleichermaßen auf ihre Kosten. Während die Kleinen spannenden Geschichten lauschen und Pfefferkuchen verzieren, bleibt für die Erwachsenen genug Zeit für Gespräche und das üppige Buffet.

Mutige Feierlustige sollten sich die "Henkersmahlzeit" mit Besuch des Kerkermeisters, Spanferkelschmaus und Leckereien aus der Riesenpfanne im hauseigenen Arrest nicht entgehen lassen.

Ob bei einem winterlichen Glühweinempfang im Schatten der Frauenkirche, Barocker Zeitreise mit Stadtrundfahrt und Panometer-Besuch oder einer zünftigen Weihnachtsschlemmerei umgeben von Gauklern und Musikanten - Wir machen Ihre Weihnachtsfeier zum unvergessenen Erlebnis!

Weihnachten in Dresden