Dresdner Bierführung

Erleben Sie die sächsische Landeshauptstadt aus ihrer Genuss-Perspektive: Bei der Original Dresdner Bierführung geleitet Sie Schankmagd Mathilda durch einen unterhaltsamen und unvergesslichen Abend durch die Dresdner Altstadt.

Dabei gewährt sie nicht nur Einblicke in die Historie der sächsischen Elbmetropole, sondern auch in ihre lebhafte Schank-, Kneipen- und Gastronomie-Kultur.

Zwischen all der Theorie soll es an Praxiserfahrungen nicht fehlen. Deshalb laden wir Sie während der Tour zu Radeberger Pilsner, Zwickelbier und einem herzhaften sächsischen Mahl ein. Wenn es Ihrer Kehle nicht nach Bier dürstet, können Sie natürlich auch andere Getränke wählen.

Historische und kulinarische Höhepunkte der Führung:

historische, wunderschöne Bauwerke Zwickelbier-Verkostung im Radeberger Spezialausschank sächsische Brotzeit im Sophienkeller Herrengedeck in der Museumsgastronomie "Dresden 1900" Braumeisterschmaus im Pulverturm (mehrere Gerichte zur Auswahl)

Schankmagd Mathilda nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die Geschichte der ehemaligen Residenzstadt. Neben der Stadthistorie kennt sie sich bestens mit der einheimischen Kneipenkultur aus und weiß daher einiges über das wohl berühmteste Bier der Region zu berichten: dem Radeberger Pilsner. Immerhin entsteht der goldgelbe Gerstensaft direkt vor den Toren der sächsischen Hauptstadt am Rande der Dresdner Heide.

Unsere Dresdner Bierführung beginnt am Kronentor des Zwingers. Die erste Etappe des Stadtrundgangs führt am Theaterplatz vorbei, über den Schlossplatz zur Brühlschen Terrasse. Dort finden Sie im Radeberger Spezialausschank die glänzenden Kupferkessel, die den kostbaren Gerstensaft enthalten. Hier können Sie nun ein unfiltriertes Radeberger Pilsner verkosten: das sogenannte Zwickelbier.

Ist der Durst gestillt, führt Sie Mathilda über die Hofkirche und das Residenzschloss zum urigen Gewölberestaurant “Sophienkeller”. Dort erwartet Sie eine hausgemachte sächsische Brotzeit mit Leberwurst, Schmalz, Frischkäse sowie weißen und schwarzen Brotkanten. Zur Stärkung gibt es außerdem ein frisch gezapftes Radeberger Pilsner vom Fass.

Nach diesem schmackhaften Zwischenstopp führt Ihr Weg direkt zum Neumarkt in das Restaurant “Dresden 1900”. Dort erfahren Sie mehr über die pikante Geschichte des "DDR-Herrengedecks", das einst Sekt und Bier zusammenführte – Verkostung inklusive.

Doch die Bierführung durch die Dresdner Stadtgeschichte ist noch nicht vorbei: Mathildas amüsanter Streifzug endet erst im historischen Gewölberestaurant “Pulverturm”. Dort erwarten Sie ein einzigartiges Ambiente des Gewölbekellers und verschiedene Gerichte, die Ihren Gaumen verwöhnen werden. Dabei können Sie zwischen deftigem Braumeisterschmaus oder anderen, auch vegetarischen Speisen wählen.

Treffpunkt jeden Samstag 17:00 Uhr am Kronentor des Zwingers

Im Angebot enthalten:

  • die Stadtführung
  • ein Glas Zwickelbier (0,25 l)
  • sächsische Brotzeit mit einem Radeberger Pilsner (0,25 l) vom Fass im Sophienkeller
  • Braumeisterschmaus im Pulverturm
Preis
pro person
49,00 EUR

Hinweis: Die Führung ist auch in Englisch, Französisch und Russisch möglich.
Gruppenbuchungen sind zu jedem Wunschtermin möglich.
 

Jetzt buchen & Tickets sichern

Erleben Sie die original Dresdner Bierführung. Informationen, Tickets und Gutscheine unter 03578 3533182 oder info@erlebe-dresden.de.

Hier Tickets sichern


Erlebe Dresden
Kamenzer Straße 9
01099 Dresden
www.erlebe-dresden.de