中 čeština deutsch english español français italiano polski русский

Kulinarischer Kalender

18. August 2017

Stadtführung Dresden mit Dinner & Wein

immer freitags

Genießen Sie eine außergwöhnliche Stadtführung mit Schankmagd Mathilda, köstlichem sächsischen Wein und einem Dinner im historischen Ambiente der Dresdner Gewölberestaurants. Treffpunkt freitags 18.00 am Kronentor des Zwingers.

Reservierung und Kontakt: 03578 / 3 53 31 82 und www.erlebe-dresden.de


19. August 2017

Der Schandesel vom Dresdner Neumarkt kehrt zurück

11 bis 17 Uhr

Wer kennt es nicht, das berühmte Gemälde von Canaletto,                                                              mit Blick auf den Dresdner Neumarkt? Bild Neumarkt mit Justiz.jpg (/kalender/)

Ein Detail, das der Maler damals ebenfalls auf die Leinwand brachte, das aber über die Jahrhunderte immer weiter aus dem Blickfeld der Betrachter verschwand, ist die sogenannte „Justiz“ an der bis 1766 auf dem Neumarkt befindlichen Hauptwache. Diese „Justiz“ bestand aus einem Schandpfahl, einem Galgen und einem sogenannten „Schandesel“, auf dessen spitz zulaufendem Rücken die Delinquenten zur Verbüßung einer Ehrenstrafe Platz nehmen mussten. Autsch!

Mehr als 250 Jahre später bringen Mario Sempf (Dresdner Autor                                                  und Experimenteller Archäologe) und  Thomas Zahn                                                                        (Herausgeber und Illustrator) einen Nachbau   Bild Mario und Thomas klein.jpg (/kalender/)                               dieses „Schandesels“ zurück an den Neumarkt – genauer gesagt,   in den „Pulverturm“.  Beide Männer forschen schon seit Langem gemeinsam zum Thema mittelalterliche und frühneuzeitliche Gerichtsbarkeit in Dresden und Umgebung und ihr Interesse gilt dabei besonders auch der Wiederentdeckung und Visualisierung der alten Richtstätten der Stadt. Lassen Sie sich diesen Schauder also nicht entgehen. Hören und erleben Sie Geschichte(n), die sich rund um die „Justiz“ auf dem Neumarkt ranken. Denn am Samstag sind Mario Sempf und Thomas Zahn bei uns zu Gast und enthüllen zum ersten Mal seit über 250 Jahren das Strafgerät, das bis ins 18. Jahrhundert hinein für so manchen schmerzenden Hosenboden gesorgt hat. 


21. August 2017

Prickelnde Vorfreude

Der erste Federweißer ist da!

In manchen Gegenden wird er wegen seines spritzigen Federweißer jpg.jpg (/kalender/)
Geschmacks auch Rauscher, Sauser oder Bitzler genannt.
Dieses süffige Produkt des ersten Weins versüßt und
jedes Jahr den Spätsommer.
Dazu gibt es natürlich auch köstlich-hausgebackenen
Zwiebelkuchen vom Blech.

27. August 2017 – 12. November 2017

Sattel­schwein­schmaus

immer sonntags ab 17.00

Spanferkel_S.jpg (/kalender/)Genießen Sie bei uns die beliebte Spezialität frisch vom Grill mit deftigen Beilagen.
Das Märkische Sattelschwein ist eine Kreuzung aus Wild- und Hausschwein.
Durch ganzjährige Freilandhaltung und Biofutter wird saftiges Fleisch von hervorragender Qualität und leichtem Wildgeschmack gewonnen.

09. Oktober 2017 – 13. Oktober 2017

Mitmach­­backstube-Ferien­angebot

10.00

Bäcker mit Broten.jpg (/kalender/)Endlich wieder Ferien!!! Wenn es draußen kühler wird, geht es in der Backstube hauseigenen Backstube heiß her. Unser Hofbäcker zaubert zusammen mit seinen kleinen Helfern so manche Leckerei. Dabei verrät er auch so einige Geheimnisse seiner Kunst. Nach einer amüsanten Brotrallye müssen die Köstlichkeiten natürlich auch verkostet werden.

» alle Infos


11. November 2017 – 26. Dezember 2017

Gans lecker

Martinsgans_mit_Koch_Gross.jpg (/kalender/)Nicht nur zum Martinstag werden bei uns schmackhafte
sächsische Gänse serviert. Nach einem Geheimrezept aus Großmutters Zeiten werden sie von Küchenchef Michael Langer persönlich zubereitet, und knusprig gebrutzelt samt hausegmachten Klößen und Beilagen aufgetischt.
99,-EUR für 4 Häupter
(aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um Vorbestellung)

 



20. November 2017 – 26. Dezember 2017

Glanzvolle Festtage in historischen Gewölben

Pfefferkuchenhaus.jpg (/kalender/)Während zarter Pulverschnee die Frauenkirche umhüllt und uns die historischen Märkte bereits mit ihren Düften und Lichtern den Glanz in die Augen treiben, werden in unseren Gewölben heiß geliebte Weihnachtsmärchen wahr. Wie im Schlaraffenland tafeln fleißige Mägde üppige Speisen auf, Wein fließt beinahe in Bächen und zauberhafte Gestalten treiben ihr Unwesen. Wer auszog um das Gruseln zu erlernen, sollte sich mit anderen Freiwilligen die weihnachtliche Henkersmahlzeit im Arrest nicht entgehen lassen.

26. November 2017 – 17. Dezember 2017

Adventsbrunch mit zauberhafter Märchenstunde

an allen Adventssonntagen

Während die Erwachsenen das Buffet plündern, erleben die Kleinen einen magischen Advent.

Nachdem sie zusammen mit dem Hofbäcker köstliche Lebkuchen verziert und natürlich auch vernascht haben, begeistert unser Hofmagicus Groß und Klein mit zauberhaften Geschichten und unglaublichen Taschenspielereien

Preis 29,90 EUR pro Person (inklusive Buffet, Kaffee, Säfte vom Buffet und Programm)
Für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren: 12,90 EUR

am 26. November, 3., 10. und 17. Dezember

 


31. Dezember 2017

Kurfürstliche Silvesternacht

Sekt1.jpg (/kalender/)Genießen Sie in unseren geschichtsträchtigen Gemäuern die letzten Stunden des Jahres. Schmucke Mägde und Grenadiere tischen Ihnen ein illustres Menü auf.
Unser buntes Künstlervolk sorgt für allerlei Kurzweil und beste Unterhaltung.

inklusive 4-Gang Menü und Getränkepauschale
Beginn 20.00 Uhr

01. Januar 2018

Traditioneller Katerbrunch

10.00-14.00

kuechenmaegde.jpg (/kalender/)Die  feucht-fröhliche Silvesternacht verlangt deingend nach einer kulinarischen Stärkung!
Unsere mit allen Wassern gewaschenen Küchenweiber sagen dem Kater auch musikalisch den Kampf an.
Nach dem Genuss unseres üppigen Buffets, reichlich Wasser, Säften und viel Kaffee hilft nur noch ein ausgedehnter Spaziergang über den Neumarkt!
Preis 24,90 EUR pro Person
Pulverturm an der Frauenkirche
An der Frauenkirche 12 | 01067 Dresden

Unsere Öffnungszeiten
täglich 11:00 bis 01:00 Uhr

Kerstin Ferner, Leiterin ReservierungsbüroReservierung, Fragen, Wünsche:
Kerstin Ferner
Leiterin Reservierungsbüro

Telefon: +49 351 26 26 00

Telefax: +49 351 26 26 011
E-Mail: info@pulverturm-dresden.de

Besuchen Sie unsere facebook-Seite